Suche

Präventionsspiel Friedensrad

Ziel des Spieles

Durch die realitätsnahen Aufgabenstellungen können Schüler gemeinsam im Team ihre bevorzugte Konfliktlösungsstrategie erarbeiten. Die Schüler erfahren, dass es viele mögliche Lösungen für einen Konflikt gibt.

Mit der neuen Technologie wird der Versuch unternommen, einen innovativen Zugang zu bisherigen Trainingsmethoden zu finden und eine zeitgemässe Technologie zum Einsatz zu bringen.

So geht das Spiel

Die Aufgaben werden rollierend durch einen Mitspieler/in mit dem Zufallsbutton ausgewählt und der Gruppe vorgelesen. Anschliessend wird durch die erneute Betätigung des Zufallsbuttons eine Aktion ausgewählt, d.h. die Art und Weise der Konfliktlösung und gleichzeitig die Spielteilnehmer bestimmt. Nun wird die bevorzugte Lösung von den Spielteilnehmern vorgetragen (z.B. Rollenspiel, Pantomime, Zeichnen etc.) und anschliessend in der Gruppe diskutiert. Die Schüler lernen dabei ihre Gefühle auszudrücken und in einer konstruktiven Art zu verarbeiten.

Angebot

Workshop

Gerne unterstütze ich Sie bei der Durchführung eines Kurses in Ihrer Schule. Ob als Einzelworkshop im Klassenverband oder als Ergänzung zur bestehenden Friedensstifter resp. Peacemaker Ausbildung - kontaktieren Sie mich ungeniert, um die Einzelheiten und die Möglichkeiten für den Einsatz des Friedensrades zu besprechen.

Über das Kontaktformular können Sie weitere Informationen anfragen oder eine Mitteilung hinterlassen.

Spiel-Abo

Sie möchten das Friedensrad gern einsetzen? Überhaupt kein Problem. Mit den drei Abo’s können Sie das Friedensrad individuell einsetzen. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch die entsprechende Unterstützung via Telefon oder Skype.

Über das Kontaktformular können Sie Ihren individuellen Zugang zum Spiel anfordern.

Friedensrad Abo-Angebote

Zugang zum Spiel

Bildergalerie

Präventionsspiel Friedensrad